Zukunftsweisender Tarifabschluss bei SAS erzielt!

Die rund 260 Beschäftigten erhalten im Januar eine Einmalzahlungen von 150 Euro (Auszubildende 100 Euro) ab dem 1. April steigen die Entgelte um 2,5 Prozent.

Highlight des Abschlusses ist die erstmalige Festeinstellung von 25 befristeten Kolleginnen und Kollegen die ab 1. Januar 2017 ein unbefristetes Arbeitsverhältnis angeboten bekommen.

Die SAS wird ab dem 1. Januar 2017 auf die Firma Automotive Industry Support GmbH(AIS) übergehen. Vereinbart wurde auch die Übernahme aller bestehender Tarifverträge.

Ein großer Erfolg der betrieblich Verhandlungskommission der IG Metall. Herzlichen Glückwunsch!

Das Flugblatt zum Download:

URL: http://www.igmetall-voelklingen.de/index.php?id=679
Erstellt: 06.01.17  | Letzte Änderung: 06.01.17