Das Online-Angebot der IG Metall Völklingen

Tarifabschluss bei Faurecia

Durchbruch im Tarifkonflikt

Nach drei ergebnislosen Verhandlungsrunden, konnte in der vierten endlich ein Tarifergebnis erwirkt werden. Durch die große Beteiligung an der Tarifaktion am 21.04.2015 vor dem Werkstor des Faurecia Standortes Saarlouis gelang es, ein gutes Tarifergebnis durchzusetzen.

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Faurecia haben sich hier geschlossen hinter ihre Forderungen gestellt, um zu signalisieren, dass man nur gute Ergebnisse erzielen kann, wenn man gemeinsam dafür kämpft. Dieses Signal hat entscheidend dazu beigetragen, dass ein Tarifvertrag zustande gekommen ist und hat bei den Arbeitgebern nachhaltig Eindruck hinterlassen.

Der Tarifvertrag enthält folgende Eckdaten:

  • Für die Monate Januar bis April 120,00 Euro Einmalzahlung, Azubis erhalten 45,00 Euro.
  • Vom 1. Mai 2015 bis 30. April 2016 3,4 Prozent mehr Einkommen für Alle!
  • Senkung der Leiharbeitsquote von 22,5 % auf 20 Prozent.
  • Die Mindestzahl der Azubis wird auf 20 festgelegt und die unbefristete Übernahme garantiert.
  • Die Übernahme des TV-Bildungsteilzeit aus dem Tarifvertrag Rheinland-Pfalz wird weiter verhandelt.

Ein herzliches Dankeschön geht an alle Kolleginnen und Kollegen.

Ein weiteres Dankeschön geht an alle Kolleginnen und Kollegen aus den umliegenden Betrieben des I-Parks Saarlouis, die sich solidarisch hinter die Forderungen der IG Metall und der Belegschaft gestellt haben.

IMG_9290.JPG
  • IMG_9290.JPG
IMG_9279.JPG
  • IMG_9279.JPG
IMG_9291.JPG
  • IMG_9291.JPG
IMG_9287.JPG
  • IMG_9287.JPG
IMG_9280.JPG
  • IMG_9280.JPG
IMG_9294.JPG
  • IMG_9294.JPG
IMG_9286.JPG
  • IMG_9286.JPG
IMG_9283.JPG
  • IMG_9283.JPG
IMG_9295.JPG
  • IMG_9295.JPG

 

Aktuelle Nachrichten
über unseren Newsfeed
 

Newsletter per
Email abonnieren
 

Unsere Videos
auf Youtube
 

Wir sind auch
bei Facebook

Smartphone-App

Link-Tipp

 

Samba Balaawa
Initiative: Respekt - kein Platz für Rassismus
IG Metall Völklingen · Poststraße 33 · 66333 Völklingen