Das Online-Angebot der IG Metall Völklingen

2. Verhandlungsrunde: Wieder kein Angebot

Am 29. Oktober 2012 hat in Frankfurt die zweite Verhandlung für die westdeutsche Textil- und Bekleidungsindustrie stattgefunden. Im Mittelpunkt der Verhandlung standen Themen zum demografischen Wandel. Ein Angebot zur Erhöhung der Löhne, Gehälter und Ausbildungsvergütungen legten sie nicht vor.

Die Arbeitgeber wollen Altersteilzeit nur auf freiwilliger Basis, eine Übernahmeverpflichtung von Ausgebildeten lehnen sie ab. Dennoch signalisierten sie Verhandlungsbereitschaft, wenn zusätzlich der Opti-Tarifvertrag, Langzeitkonten und die Anhebung des Kündigungsschutzes auf 57 Jahre im Tarifvertrag zur Sicherung älterer Arbeitnehmer mit auf die Agenda kommen. Hierzu sollen zusätzliche Verhandlungen nach einem Lohnabschluss aufgenommen werden. Damit würden die Zukunftsthemen aus 2011 weiter ins Jahr 2013 verschoben!

Ein Angebot zur Erhöhung der Löhne, Gehälter und Ausbildungsvergütung kündigten sie für die nächste Verhandlungsrunde an.

Die IG Metall bleibt bei Ihrer Forderung: Erhöhung der Löhne, Gehälter und Ausbildungsvergütungen um 5 Prozent mit einer Laufzeit von 12 Monaten

Die Verhandlungen wurden auf den 06. November 2012 vertagt. 

>>> Mehr Infos zur Tarifrunde

 

Aktuelle Nachrichten
über unseren Newsfeed
 

Newsletter per
Email abonnieren
 

Unsere Videos
auf Youtube
 

Wir sind auch
bei Facebook

Smartphone-App

Link-Tipp

 

Samba Balaawa
Initiative: Respekt - kein Platz für Rassismus
IG Metall Völklingen · Poststraße 33 · 66333 Völklingen