Das Online-Angebot der IG Metall Völklingen

Internationale Wochen gegen Rassismus 2011

IG Metall Jugend präsentiert Serdar Somuncu

Der Ortsjugendausschuss der IG Metall Völklingen veranstaltete in Kooperation mit dem DGB Saar am Montag, 21. März 2011, zum zweiten Mal im Rahmen der "internationalen Aktionswochen gegen Rassismus" ein politisches Kabarett in der Stadthalle in Dillingen.

400 junge Auszubildende und Schüler wollten sich den aus Funk und Fernsehen bekannten Kabarettisten, Serdar Somuncu, mit seiner Show "Der Hassprediger" nicht entgehen lassen. Die Stimmung in der gutgefüllten Halle war auf dem Höhepunkt, als Serdar Somuncu, sowohl mit vulgärem Witz und Wortwahl, aber auch mit Intellekt und Tiefgründigkeiten sein Programm präsentierte.

Dabei werden weder Stars und Sternchen noch Fernsehsendungen wie "Bauer sucht Frau", "Schwiegertochter gesucht", "Promi Dinner" u. ä. verschont. Somuncu nimmt kein Blatt vor den Mund, erst recht nicht, wenn es um heikle politische Themen geht.

Political Correctness ist dem preisgekrönten Bühnenprovokateur fremd. Getreu seinem Motto "jede Minderheit hat ein Recht auf Diskriminierung" beleidigt, pöbelt und polemisiert der Bühnenterrorist gegen Gott und die Welt und klärt gleichzeitig auf einzigartige Weise auf.

Zur Veranstaltung selbst kamen insgesamt acht Schulklassen aus dem Raum Völklingen. Zudem stellte die Dillinger Hütte, Saarstahl, die Ford-Werke und erstmals auch FLSmidth Wadgassen ihre Auszubildenden für diese Veranstaltung frei. Dies zeigte, dass die Betriebe Verantwortung in gesellschaftspolitischen Fragen dieser Art haben.

Daniel Spengler, Jugend- und Auszubildenvertreter der Firma Saarstahl: "Serdar Somuncu redet, argumentiert, provoziert, polarisiert, bewegt und regt zum Denken an."

Ebenso waren Lars Desgranges, Gewerkschaftssekretär bei der IG Metall Völklingen und Thorsten Schmidt, DGB Jugend Saar, nach Veranstaltungsende mit der Resonanz mehr als zufrieden. "Es ist wichtig mit jungen Menschen über solche Themen wie Rassismus zu reden und zu diskutieren, oftmals ist es aber schwierig die Jugend für solche Themen zu sensibilisieren und zu erreichen. Aus diesem Grund haben wir diesen Weg gewählt", so Lars Desgranges.

 

Aktuelle Nachrichten
über unseren Newsfeed
 

Newsletter per
Email abonnieren
 

Unsere Videos
auf Youtube
 

Wir sind auch
bei Facebook

Smartphone-App

Link-Tipp

 

Samba Balaawa
Initiative: Respekt - kein Platz für Rassismus
IG Metall Völklingen · Poststraße 33 · 66333 Völklingen