Das Online-Angebot der IG Metall Völklingen

Jetzt handeln gegen die drohende Beschäftigungskrise

Für eine Brücke zwischen Jung und Alt!

Die aktuelle Wirtschaftskrise bedroht derzeit die Arbeitsplätze in vielen Unternehmen.

Die IG Metall fordert daher die Abgeordneten des Deutschen Bundestages auf, jetzt zu handeln und noch vor der Sommerpause Regelungen zu beschließen, die den rentennahen Jahrgängen einen Ausstieg aus dem Erwerbsleben zu fairen Bedingungen ermöglichen und jungen Menschen Chancen am Arbeitsmarkt eröffnen.

Resolution der Delegiertenversammlung der IG Metall Völklingen

Die Delegiertenversammlung hat am 2. Juli 2009 eine Resolution verabschiedet, in der folgende Forderungen erhoben werden:

  • Rente mit 67 stoppen
  • Abschlagsfreie Rente nach 40 Versicherungsjahren ab dem 60. Lebensjahr
  • Weiterführung der geförderten Altersteilzeit
  • Verlängerung des Arbeitslosengeldes I für Ältere

>>> Zur Resolution

IG Metall fordert Sofortpaket gegen die Krise

Die IG Metall hat ein Konzept zur grundlegenden Erneuerung der Alterssicherung entwickelt und auf ihrem Kongress "Gemeinsam für ein gutes Leben ? Für einen Neuen Generationenvertrag" am 5. und 6. Mai in Berlin präsentiert.

Zentraler Bestandteil dieses Konzeptes ist die Forderung nach einer Beschäftigungsbrücke. Damit kann auch die Alterssicherungspolitik der Krise entgegen wirken.

Mehr Infos zum Thema "Rente mit 67"

 

Aktuelle Nachrichten
über unseren Newsfeed
 

Newsletter per
Email abonnieren
 

Unsere Videos
auf Youtube
 

Wir sind auch
bei Facebook

Smartphone-App

Link-Tipp

 

Samba Balaawa
Initiative: Respekt - kein Platz für Rassismus
IG Metall Völklingen · Poststraße 33 · 66333 Völklingen