Das Online-Angebot der IG Metall Völklingen

28.07.15 News

Mitgliederwerbeaktion 2015

Premiere des Musicals "La Cage aux Folles" im Merziger Zeltpalast - Die IG Metall war dabei


Für die diesjährige Werbeveranstaltung wurde erstmalig der komplette Zeltpalast für die Werber der IG Metall Mitglieder gemietet. Das erste Mal haben sich die 4 Verwaltungsstellen im Saarland zusammengefunden, um eine gemeinsame Abendveranstaltung durchzuführen. An der Mitgliederwerbeaktion von Juli 2014 bis Juni 2015 beteiligten sich 554 Einzelwerber mit 1.064 Werbungen, 23 Gremien mit 284 Werbungen und die Verwaltungsstelle Völklingen mit 153 Werbungen. Dies ergab die stolze Summe von 1.501 Werbungen allein für Völklingen.

"Ein Käfig voller Narren feierte gestern Premiere und wir feiern ebenfalls Premiere, weil heute erstmalig eine Werberveranstaltung stattfindet, an der sich alle 4 Verwaltungsstellen des Saarlandes beteiligt haben", sagte Robert Hiry in seiner Rede. "Die IG Metall hat stolze 68.000 Mitglieder an der Saar, das heißt, die IG Metall im Saarland hat mehr Mitglieder als alle im saarländischen Landtag vertretenen Parteien zusammen! Das ist Euer Erfolg, dafür möchten wir uns bei Euch bedanken!". Weiterhin sagte Robert Hiry: "Viele unserer Kolleginnen und Kollegen opfern jede Menge Freizeit für die IG Metall.

Zeit, die man nicht mit der Familie verbringen kann. Mit diesem Musicalbesuch wollten wir allen Partnerinnen und Partnern ein kräftiges Dankeschön für ihre Geduld aussprechen, wenn ihre Angehörigen wieder einmal gewerkschaftlich unterwegs sind." Es gäbe gute Gründe, auch in Zukunft für die IG Metall zu werben. Wir brauchen eine starke IG Metall für eine vernünftige und gute Tarifpolitik, um die Interessen der Arbeitnehmer durchzusetzen und um die Gesellschaft zu gestalten.

Er wünschte der Veranstaltung einen schönen Verlauf. Damit begann eine schillernde, schräge Liebesgeschichte, mit einer hinreißenden Travestiegruppe und großartigen Songs.

"I am what I am" - Die Story handelt von Albin, der diesen Welthit singt und seit mehr als 20 Jahren mit Georges, dem Besitzer des Cabarets ?"La Cage aux Folles" liiert ist und als "Zaza" die Hauptattraktion der Show ist. Gemeinsam haben beide alle Höhen und Tiefen des Lebens gemeistert und Georges? Sohn Jean-Michel großgezogen. Nun will Jean-Michel ausgerechnet Anne heiraten ? die Tochter des Abgeordneten Dindon, der sich für die Schließung aller Travestieclubs an der Riviera einsetzt. Um vor seinen zukünftigen Schwiegereltern bestehen zu können, braucht Jean-Michel ein untadeliges Familienleben. Jemand wie Albin scheint da untragbar! Also gibt sich Albin gegenüber den künftigen Schwiegereltern als treu sorgende Mutter von Jean-Michel aus. Dass diese "Familienaufstellung" aus dem Ruder läuft, ist vorprogrammiert.

Thematisch, musikalisch und künstlerisch ist "Ein Käfig voller Narren" eine herausragende Musicalshow der Extraklasse, die im Merziger Zeltpalast einzigartig in Deutschland eine wichtige Gesellschaftsdebatte zum Thema Toleranz mit einem Großanteil an Kultur, Witz und Gefühl vereint.


 

Aktuelle Nachrichten
über unseren Newsfeed
 

Newsletter per
Email abonnieren
 

Unsere Videos
auf Youtube
 

Wir sind auch
bei Facebook

Smartphone-App

Link-Tipp

 

Samba Balaawa
Initiative: Respekt - kein Platz für Rassismus
IG Metall Völklingen · Poststraße 33 · 66333 Völklingen